Blog

Ok Google

Früher war das jährliche Aufbauen der väterlichen Eisenbahn das Highlight des Jahres. An den Tagen kurz vor und nach dem Christfest (ja damals durfte man diesen Ausdruck tatsächlich noch verwenden) gab es für den kleinen Matthias nichts spannenderes als den Triebwagen mitsamt Anhängern bei seiner ewig gleichen Reise im Kreis zu beobachten....

Gehen Sie ruhig schon vor

Untertitel: Nein danke. Ich bin ja nicht doof.   Ein langer Arbeitstag, kaum Lichtblicke und wenige Gründe die Mundwinkel nach oben zu ziehen. Endlich Feierabend! Jetzt nur noch rasch den täglichen Einkauf im Supermarkt erledigen. Nachdem ich mich durch den zähen und von weiblichen Autofahrern gespickten - und somit deutlich verlangsamten -...

Hopfen und Malz

Alternativtitel: Ode an den Alkohol. Mitte dieser Woche hatte ich mal wieder einen dienstlichen Termin im Zentrum der Lust, im Paradies aller Männer bzw. im Himmel auf Erden. Nein, nicht im Puff und auch nicht bei Media Markt. Die Warsteiner/Paderborner Brauerei hatte mich zu einem Gespräch mit dem Leiter der Logistikabteilung eingeladen....

Die Hoffnung

Untertitel: Sind wir nicht alle ein bisschen gaga. Da lese ich doch heute ein Angebot für eine interessante Weiterbildungsreihe zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Mein Interesse wurde vordergründig durch die Einheit "Umgang mit psychisch belastenden Mitarbeitern" geweckt. So zumindest gaukelten es mir meine Augen vor. Und mein Gehirn schöpfte sogleich die Hoffnung, mit einer...

Rückblick@Woche 37

Montag: Die Woche beginnt perfekt. Unmengen an Arbeit und keine mobilisierbaren Kräfte meinerseits. Mein Körper streikt. Nur eine sofortige heiße Wanne sowie anschließendes Wärmflaschenkuscheln im Bett retten mich vor dem sicheren Männer-Erkältungs-Tod. Die neue Kollegin hat irgendwas angeschleppt. Die Sau! Und nun hat es den härtesten aller Männer im Unternehmen auch endlich...

Tiefe Einblicke

Um mal ein wenig mehr von mir preiszugeben - na gut auch um das Sommerloch zu füllen - möchte ich meinen Lesern und Leserinnen an dieser Stelle einen ganz unverfälschten, schon fast intimen Einblick in meine Schreibtischschublade gewähren.     Pflaster für die vom Tippen wunden Finger. Eine Briefmarke für evtl. Kommunikation...

Rückblick@Woche 36

Montag: Telefonat mit DHL in Österreich. Der große Schwarze sei auf seinem Weg zu mir mittlerweile in Deutschland angekommen. Zwar konnte er nicht wie angekündigt schon letzten Freitag (und komischwerweise auch nicht Samstag) ausgeliefert werden, es würde jedoch nicht mehr lange dauern. Dienstag sei auf alle Fälle der Liefertermin. Wir kennen ja...

Rückblick@Woche 35

Montag: Von meiner extrem männlichen TV-Bestellung bei Amazon berichtete ich ja bereits zuvor.   Dienstag: Dänemark 2018 ist gebucht und somit fix im Kalender für nächstes Jahr terminiert. Vorfreude - schönste Freude. Ob ich allerdings angesichts des neuen hauseigenen Kinos noch in den Urlaub fahren möchte.... Zuhause ist es wohl doch am...