Blog

Hör mal, wer da hämmert

Gemeinsames Handwerken mit Frau P. Auweia! Zuerst kauft sie drei echt tolle Fotos (endlich mal keine Leinwände) inklusive Rahmen, jedoch gänzlich ohne Aufhänge- bzw. Wandmontagevorrichtung. Dann darf ich mir anhören, dass zwei zuvor gesetzte Fixpunkte an der Wand angeblich nicht gerade sind. Jeder Geometriengrundkursbesucher ist hier meilenweit im Voraus. Zwei Punkte lassen...

Rückblick@Woche 34

Montag: Invasion der Fruchtfliegen. Bereits seit letzter Woche nerven die kleinen Mistviecher in der heimischen Küche mächtig. Nun mussten wir feststellen, dass irgendein Familienangehöriger der Fliegenhorde wohl auch den Weg ins Büro bzw. die Kaffeeküche dort gefunden haben muss. Und da es sich wohl um einen sehr potenten bzw. paarungswilligen Vertreter seiner...

Jimi Hendrix für Arme

Jimi Hendrix für Arme . . . und Beine - zum Weglaufen!   Es gibt Führerscheine für alles mögliche. Für Autos, Busse, Flugzeuge, Fahrräder, Hunde, Computer etc. Seit geraumer Zeit schon muss man regelmäßig einem relativ untalentierten Kind in der Nachbarschaft beim Vergewaltigen seiner Akustikgitarre zuhören. Ok, sage ich mir, Übung macht...

Rückblick@Woche 33

Montag: Die Ruhe vor dem Sturm. Im Büro fühlt es sich an wie im Auge eines Orkans. Stille, absolute Ruhe. Sind wir die einzigen Überlebenden nach einem Atomkrieg, ohne Strom, ohne moderne Telekommunikation und abgeschnitten von der Außenwelt? Das Telefon meldet keine Anrufe und auch der Mailpostkasten wirkt öde und gottverlassen. Fehlen...

Stadtkind

Urlaub in der unberührten Natur Skandinaviens... Weite Landschaften und ruhige Stunden im Freien. Traute Zweisamkeit. Plötzlich unterbrochen und gestört durch den freudig erregten Ausruf eines ca. fünfjährigen Jungen: "Oh, schau Papa. Pferde!" Ganz aufgeregt stürmt er sogleich auf die Herde Kühe zu. Meinen Kommentar in Richtung des Störenfried-Vaters konnte ich mir nicht...

Rückblick@Woche 32

Urlaub ist, wenn man nicht mehr genau sagen kann welcher Wochentag gerade ist. Auch in diesem Jahr gelangten wir nach ca. einer Woche an den entscheidenden Punkt der absoluten Entspannung. Heimgesucht wurden wir, in und um unser Haus, wieder von den unterschiedlichsten, mehr oder weniger wilden, Tieren. Hasen, Rehe und Zecken statteten...

Rückblick@Woche 31

Samstag: Es geht in den Norden. Zwei Wochen Urlaub, Natur und Ruhe pur. Naja, fast zumindest. Frau P. kommt mit. Und da ich die Abgeschiedenheit genieße und hier richtig gut abschalten kann, gibt´s diese sowie nächste Woche im Rückblick mehr Fotos zu sehen als Worte zu lesen.     Diesmal habe ich...

Rückblick@Woche 30

Untertitel: Schon-im-Ferien-Modus Alternativtitel: Leck-mich-am-Arsch-immer-noch-so-lange-bis-zu-den-Ferien   Samstag: Frau P. liegt noch immer mit irgendeiner Sommer-Weichei-Grippe flach. Das ermöglicht mir weitere actionreiche Stunden mit "unserer" neuen Playstation.   Sonntag: Die Dame reißt sich ein wenig am Riemen, verdrängt ihre Wehwehchen und absolviert ein kleineres Fotoshooting im Grünen.     Montag:...

Rückblick@Woche 29

Wochenende: Ausschlafen, Lesen, Ballern, Zombies abschlachten, ein kurzer Besuch bei MC Donalds um Kraft für die Verteidigung der Menschheit gegen die Übermacht an Untoten zu tanken. Hier entdecke ich auch die neue Gläserkollektion des Fastfood-Meisters in all ihrer Farbenpracht. Anschließend Mittagsschlaf halten und alles irgendwie gleich wieder von vorne. Ein scheinbar perfekter...

Ein ganz besonderer Urlaub

Es gibt Menschen, die würde man am Liebsten viel viel öfter sehen. Weil sie eben zum eigenen Leben dazu gehören und auf natürliche Weise untrennbar mit einem verbunden sind. Die Tage ohne diesen ganz besonderen Menschen sind im Laufe der Jahre zur Normalität geworden. Und mittlerweile tut die Entfernung auch nicht mehr...