Rückblick@Woche 30

Posted 3 CommentsPosted in Rückblicke@Woche, Schönes

Untertitel: Schon-im-Ferien-Modus Alternativtitel: Leck-mich-am-Arsch-immer-noch-so-lange-bis-zu-den-Ferien   Samstag: Frau P. liegt noch immer mit irgendeiner Sommer-Weichei-Grippe flach. Das ermöglicht mir weitere actionreiche Stunden mit „unserer“ neuen Playstation.   Sonntag: Die Dame reißt sich ein wenig am Riemen, verdrängt ihre Wehwehchen und absolviert ein kleineres Fotoshooting im Grünen.     Montag: Heute besuchte uns,  nach gefühlt sehr langer […]

Ein ganz besonderer Urlaub

Posted 3 CommentsPosted in Ehrliches, Schönes

Es gibt Menschen, die würde man am Liebsten viel viel öfter sehen. Weil sie eben zum eigenen Leben dazu gehören und auf natürliche Weise untrennbar mit einem verbunden sind. Die Tage ohne diesen ganz besonderen Menschen sind im Laufe der Jahre zur Normalität geworden. Und mittlerweile tut die Entfernung auch nicht mehr ganz so weh. […]

Rückblick@Woche 28

Posted 5 CommentsPosted in Rückblicke@Woche, Schönes

Sonntag: Inventur im Klamottenschrank. Nachdem ich (bis auf die Socken) nun wirklich sämtliche Bekleidungsstücke auf Qualität, modische Aktualität sowie spannungsfreie Passgenauigkeit hin überprüft, sprich an- und ausgezogen habe, wurde der Ausschuss der Mülltonne und mein verschwitzter Körper der Dusche zugeführt. Test meiner neuen Schuhe unter Realbedingungen (Tageslicht und frische Luft) und den großen Augen staunender […]

Rückblick@Woche 25

Posted 7 CommentsPosted in Rückblicke@Woche, Schönes, Unschönes

Freitag: Überstundenabbau am Brückentag nach Happy Cadaver. Ein freier Tag den ich mir verdient habe.   Samstag: Jack kommt zu Besuch. Der kleine was-auch-immer-für-eine-Rasse unserer Kollegin darf den Abend mit mir verbringen. Während Frau P. gemeinsam mit der Hundemami einer Geburtstagsfeier beiwohnt kümmere ich mich ganz aufopferungsvoll um Jack. Der mag ganz augenscheinlich mein Gesicht […]

Rückblick@Woche 23

Posted 3 CommentsPosted in Ehrliches, Rückblicke@Woche, Schönes, Unschönes

Samstag: Arbeiten statt Erholen. Geht schon mal, solange es nicht regelmäßig vorkommt. Anschließend einfach nur müde. Mehr war nicht.   Sonntag: Endlich mal wieder ein kurzer Besuch meiner kleinen Freundin. Inklusive einer schnellen Schlabber-Gesichtswäsche. Vielleicht lässt sich Frau P. ja doch irgendwann breitschlagen. Wir brauchen dringend noch einen kuschligen Wuffi. Irgendjemand muss ja Zärtlichkeiten auf […]