Dick biste geworden

Posted on Posted in Ehrliches, Lustiges, Unschönes

Wie könnte ein Tag schöner ausklingen… Du gehst arbeiten obwohl du krankgeschrieben bist, triffst nach zehn Jahren einen alten Bekannten vor dem Supermarkt wieder und denkst “Meine Fresse, hat der zugelegt! Ist er das tatsächlich?”. Gerade in dem entscheidenden Moment, in welchem du einen spaßigen Spruch bzgl. seiner Körperfülle machen und ihn vor seiner Freundin bloßstellen möchtest brüllt er dir über den gesamten Parkplatz entgegen:
“Dick biste geworden, Matze!”.
1:0 für ihn. Er war ganz einfach schneller. Verdammt!
Da diskutiere ich auch nicht mehr lange und weise freundlich darauf hin, dass ich ggf. ein oder zwei Kilos zugelegt habe, er jedoch stattdessen das zehnfache. Ich nehme es hin wie ein richtiger Kerl. Ich werde erst zuhause heulen. Fest vorgenommen!
Als Erstes begebe ich mich in die Frischeabteilung und lege einen Eisbergsalat in den Einkaufskorb, dann noch rasch Rucola. Schade, dass gerade in diesem Moment niemand vorbei kommt der mich kennt.
Ein Anruf bei Frau P. “Habe für heute Abend was Gesundes eingekauft. Es gibt Salat.”  Zögern am anderen Ende der Leitung. Ist das tatsächlich mein Mann? Schlaganfall oder Versteckte Kamera?…

So einfach lässt sich also das eigene Gewissen beruhigen. Wow!
(Frage: Haben Frauen etwas derartiges erlebt, die bei MC Donalds zwei fette Menüs mit *extralaut* Cola LIGHT bestellen?!)

Ich bin dann mal am Salatschnippeln.

PS: Personenwaage (max. 200kg), kaum bestiegen, zu verkaufen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Diese Beiträge werden Dir auch gefallen
Teile diesen Beitrag
Share on Google+Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

7 Kommentare zu “Dick biste geworden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.