LustigesUnschönes

Ein Abschied zum Sonntag

Liebe Trauergemeinde, wir haben uns heute hier in tiefer Trauer versammelt, um Matzes nagelneues St. Dupont Feuerzeug zu Grabe zu tragen.
Ein Feuerzeug, das seinem stolzen Besitzer in seinem viel zu kurzen Leben viel Rauch und Wärme gespendet hat.
Ein Feuerzeug, das seinem stolzen Besitzer ein echter Handschmeichler gewesen ist.
Ein Feuerzeug, das seinen stolzen Besitzer eine verdammte Stange Geld gekostet hat.
Aber der Gott der Schwerkraft hat dich in Kombination mit dem tollpatschigen Ungeschick meiner Frau mir nun genommen.
Plötzlich und unerwartet.
In dem Moment, in welchem ich dich durch die Luft – in Richtung Boden – rasen sah wusste ich: Es ist vorbei.
Dann schlugst du auf.
Stille – nichts als Stille.
Und das Licht blieb aus!

Was will uns dieser tragische Vorfall sagen? Evtl. sollte ich mit dem Rauchen aufhören…..?!

 



 

Diese Beiträge werden Dir auch gefallen
Teile diesen Beitrag
Share on Google+Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

2 thoughts on “Ein Abschied zum Sonntag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.